Beruf & Meinung

Berichte und Kommentare zu aktuellen Themen

Unter der neuen Rubrik »Beruf & Meinung« wird der AIV Hamburg zukünftig über aktuelle Themen aus Beruf, Politik und Stadtentwicklung berichten und diese kommentieren. Hier sollen bekannte und noch unbekannte Gastautoren Raum bekommen, uns persönliche Einblicke in ihre Arbeit zu abgeschlossenen oder neuen Planungen und Realisierungen geben, eigene Sichtweisen auf regionale Baukultur oder internationale Berufausbildung eröffnen.
Themen
 
27.04.2021 bis 31.05.2021 von YESWEPLAN!

UMFRAGE ZUR KARRIEREENTWICKLUNG

Die Umfrage zur Gleichstellung der Geschlechter und zur Karriereentwicklung in Architektur und Bauingenieurwesen ist jetzt online.

Das Hauptziel der Umfrage ist, geschlechtsspezifische Ungleichheiten, die innerhalb dieser Berufe noch bestehen könnten, genau zu identifizieren, um dann in einem zweiten Schritt geeignete Maßnahmen zur Förderung fairer Karrierechancen zu entwickeln und zu empfehlen.

Begleitend dazu werden persönliche Interviews geführt, im Laufe derer verschiedene Fragen zur beruflichen Karriere gestellt werden (ca. 30min). Die Beiträge werden im Anschluss anonym ausgewertet. Bitte nehmen Sie teil!



Der Online-Fragebogen ist bis Ende Mai zugänglich (ca. 15min).
Kontakt: Iris Wex (Projektverantwortliche YesWePlan!)
24.05.2014 von Hans Kollhoff

Leseempfehlung

Denkt groß und stimmt mit NEIN!

Der Architekt Hans Kollhoff fand direkt vor dem Volksentscheid klare Worte zur geplanten Bebauung des Tempelhofer Feldes in Berlin. Zum Artikel der WELT
von Niklas Maak

Leseempfehlung

»Architekten: Auf die Barrikaden!«

Diesen streitbaren und mittlerweile preisgekrönten Artikel der Frankfurter Allgemeinen vom 26.11.2011 finden Sie bei Faz.net unter folgendem Link:
Zum Artikel auf FAZ.NET

Hamburg und seine Bauten

Den neunten Band bestellen

Bisher ist die in Deutschland einzigartige Chronik zu Hamburgs Stadtentwicklung seit dem Großen Brand von 1842 in acht Bänden erschienen. Der neuste und somit neunte Band HAMBURG UND SEINE BAUTEN 2000-2015 ist beim Wachholtz-Verlag erschienen und kann zum Preis von 68,- Euro (zzgl. Versand) bestellt werden. Eine Vorschau auf die aktuelle sowie einen Überblick zu bisherigen Ausgaben finden Sie hier:

Blick in die neue Ausgabe / Bestellung

Archiv bisherige Ausgaben

nach oben