Auszeichnung

Bauwerke des Jahres 2017

Die Bauwerke des Jahres 2017 (von links): Katholische Schule in Billstedt, Berufsschulzentrum für Handel und Verwaltung Anckelmannstraße, Retheklappbrücke, Wohnen an der Magistrale, ehemaliges Hauptzollamt

Mit dem AIV-Preis „BAUWERK DES JAHRES 2017" wurden in diesem Jahr fünf Projekte prämiert, die sich aus dem Baugeschehen des vergangenen Jahres in besonderer Weise hervorheben. Unterschiedlicher hätten die Preisträger dabei nicht sein können: „Wir hatten in diesem Jahr eine besonders hohe Dichte an qualitativ hochwertigen Bauten", sagte Jury-Mitglied Mathias Hein. Ein Wohnhaus in lärmender Lage, Europas größte Klappbrücke, gleich zwei neue Schulbauten sowie ein denkmalgeschütztes Gebäude in der Speicherstadt. Die ausgezeichneten Projekte sind:


[ ... ]

Mitgliederhauptversammlung 2018

Am 19. Juni fand die jährliche Mitgliederhauptversammlung statt. An diesem Abend wurden auch Wahlen durchgeführt. Wir freuen uns, dass unser Vorstand wieder-gewählt wurde und durch Frau Karpa weibliche Unter-stützung gewonnen hat. Zu diesem Zwecke haben wir ein neues professionelles Foto der "Vereinsköpfe" auf der Dachterrasse machen lassen.

[ ... ]

Baustellenexkursion KPTN am 16.11.2018

Am Freitag 16.11.2018 wurden rund 20 AIV-Mitglieder und interessierte Gäste von den Projektleitern der DC Developments, Herrn Burgner und Herrn Kamlah vor der Baustelle zum Quartier KPTN begrüßt. Es folgte eine sehr spannende Führung durch mehrere Gebäude von der Tiefgarage bis zur Dachterrasse.

[ ... ]

AIV goes Mojo 2019

Wir haben vor am Freitag, den 15. Februar 2019 ab 20:00 Uhr zum nunmehr fünften Mal, die Tanzenden Türme ins Wanken zu bringen. Wir freuen uns wieder ein außergewöhn-liches Fest der Architekten und Ingenieure im legendären Mojo Club auf der Reeperbahn. Der Vorverkauf startet ab Dezember 2018.

[ ... ]

Hamburg und seine Bauten

Den neunten Band jetzt bestellen!

Bisher ist die in Deutschland einzigartige Chronik zu Hamburgs Stadtentwicklung seit dem Großen Brand von 1842 in acht Bänden erschienen. Der neuste und somit neunte Band HAMBURG UND SEINE BAUTEN 2000-2015 ist jetzt beim Wachholtz-Verlag erschienen und kann zum Preis von 68,- Euro (zzgl. Versand) bestellt werden. Eine Vorschau auf die aktuelle sowie einen Überblick zu bisherigen Ausgaben finden Sie hier:

Blick in die neue Ausgabe / Bestellung

Archiv bisherige Ausgaben

nach oben
powered by webEdition CMS